Physiotherapie

Seit 1997 in Domat/Ems. Heute wurde aus Bisculm Physiotherapie die Gemeinschaftspraxis Ardisla Physiotherapie. Das Team besteht aus sechs Physiotherapeutinnen und einem Physiotherapeuten. Wir bieten moderne Physiotherapie, bilden uns stetig weiter und ergänzen und entwickeln unser Angebot. Für uns steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Zentrum. Es ist selbstverständlich, dass die Patienten über Methoden und angewandte Massnahmen mitentscheiden sollen. 

Wir sprechen deutsch, italienisch, französisch und englisch.

Das Team von Ardisla Physio

Ursula Haller

Ursula Haller (20%) 

  • dipl. Physiotherapeutin, selbständig
  • Spezialisierung in Beckenbodenrehabilitation, Lymphtherapie und Neurologie
Riccardo Lardi

Riccardo Lardi (90%) 

  • dipl. Physiotherapeut, selbständig

Silvia Bisculm Jörg

Silvia Bisculm Jörg (40%) 

  • dipl. Physiotherapeutin, selbständig
  • Spezialisierung in Ergonomie, Sturzprophylaxe und Nordic Walking
Lilian Willi

Lilian Willi (40%) 

  • dipl. Physiotherapeutin
  • Spezialisierung in Manualtherapie

Miranda Steen

Miranda Steen (20%)

  • dipl. Physiotherapeutin
  • Spezialisierungen in Schmerztherapie und Sturzprophylaxe
Silvia Federspiel

Silvia Federspiel (20%) 

  • dipl. Physiotherapeutin
  • Spezialisierung in Triggerpunktbehandlung

Unser Angebot

Die Physiotherapie bietet sehr viele Möglichkeiten, aus denen für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept erstellt werden kann. Auf der folgenden Seite können Sie sehen, mit welchen Methoden wir arbeiten.

Im Bereich Ergonomie bieten wir einen Workshop für Firmen zum Thema Bildschirmarbeitsplatz an.

Montag, Dienstag und Donnerstag ist die Praxis bis 20 Uhr offen. Bei Bedarf machen wir Hausbesuche.

Unsere Methoden

Aktive Massnahmen
  • Bewegungstherapie
  • Muskelaufbautraining
  • Haltungsschulung
  • Rückenschule und Ergonomie
  • Gangschule
  • Gleichgewichts-und Koordinationstraining
  • Nordic Walking
  • chronische Schmerztherapie
  • progressive Muskelrelaxation
  • Beckenbodenrehabilitation
Passive Massnahmen
  • Massage
  • Manualtherapie nach Maitland und Kaltenborn
  • Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Taping
  • Triggerpunktbehandlung